„Republik der Chancen statt bevormundetes Imperium!“

Die Jungen Liberalen fordern im Vorfeld der Landtagswahlen am 13. März 2016 auf liberale Positionen zu setzen. In seinem Aussprachebeitrag auf dem Dreikönigsparteitag in Fellbach sagt der Landesvorsitzende Marcel Aulila zu Koalitionsaussagen: „Ich möchte Sie vor Koalitionsspekulationen warnen – Liberale Themen und Positionen sollten wahlkampfbestimmend sein und nicht mögliche Koalitionen! Im Anschluss muss es selbstverständlich einen Mitgliederentscheid geben!“ Aulila weiter: „Wir sind Freie Demokraten, Junge Liberale und wir lassen nicht zu das Schwarz, Grün oder Rot uns aus ihrem Todestern heraus, bevormundet und bürokratisiert!“

Passend zum Aussprachebeitrag machten die Jungen Liberalen Baden-Württemberg eine StarWars-Kostümaktion auf dem Landesparteitag. Am Julis-Stand konnten die Delegierten die CDU-Koalitionsfantasien (Darth Vader-kostüm) als tapfere Jedi-Ritter bekämpfen.

 

Posted in Frisch hereingekommen, Pressemitteilung.