Junge Liberale lehnen Alkoholverkaufsverbot ab

Zur eingebrachten Ausweitung des Alkoholverkaufsverbots sagt der Landesvorsitzende Marcel Aulila: „Nachdem zu Beginn der Woche das Tanzverbot gelockert wurde, beweist die grün rote Regierung einmal mehr, dass sie doch aus Verbotsparteien bestehen. Das Alkoholverkaufsverbot nun gar auf Automaten und Bringdienste zu erweitern, ist nicht nur ein Angriff auf die freie Marktwirtschaft, sondern auch auf die Selbstbestimmung!“

Aulila weiter: „Die Aufklärung im Umgang mit Alkohol muss der Maßstab sein. Öffentliche Gelder sollen für bessere Aufklärungs- und Präventionskampagnen genutzt werden, anstatt sie für die Einführung und Kontrolle von Verboten zu verprassen!“

Die Jungen Liberalen lehnen Verbote und Bevormundung durch den Staat ab. Wir setzen uns daher für die völlige Aufhebung des Alkoholverkaufsverbots ein.

Posted in Frisch hereingekommen, Pressemitteilung.